Fliegengitter bewahren Ihre nächtliche Ruhe

Wenn es um einen guten Insektenschutz geht, kommt kaum jemand um das Thema Fliegengitter herum. Das Angebot an Fliegenfenster und Insektenschutztüren ist mittlerweile so groß, das jeder seine individuellen Bedürfnisse erfüllen kann. Allerdings sollte vor einem Kauf gut überlegt werden, welchen Zweck einFliegengitter erfüllen soll. Soll der Fliegengitter einfach nur dafür sorgen, Fliegen, Mücken und Spinnen draußen zu halten, reicht in der Regel ein günstigerFliegengitter, der mit einem Klebeband befestigt wird. Diese Methode kostet kaum mehr als 5 Euro, ist kinderleicht anzubringen und der Schutz beginnt ab der ersten Minute.

Leider hat jedes Ding seine Vor- und Nachteile, der größte Nachteil bei diesem Fliegengitter ist, das Fenster kann nicht mehr uneingeschränkt bedient werden. Soll das aber der Fall sein, ist zu einem Fliegenfenster zu raten, das sich in einem Dreh- oder Spannrahmen befindet. In der Regel werden diese Fliegengitterals Bausatz verkauft, die genau auf Maß zugeschnitten werden. Verwendet wird hierzu ein Alu- Rahmen, der einfach und leicht mit einer üblichen Schere behandelt werden kann.

Türen nicht vergessen

Viele Menschen machen sich die größte Mühe und sichern ihre Fenster mit Fliegengitter gut ab, vergessen dabei jedoch, dass Insekten speziell durch große Öffnungen in die Räume kommen können. Hierbei hilft eine Fliegengittertür, die ebenfalls allein montiert werden kann. Die Industrie hat dafür gesorgt, dass auch hier alle Wünsche erfüllt werden können und das Angebot reicht von einer einfachen Drehtür mit Fliegengitter, über eine Fliegengitter Pendeltür bis zu einem komfortablen Fliegengitter Rollo.

Verschiedene Gewebearten

Hat ein Käufer sich dann für ein Modell entschieden, gilt es noch die Gewebeart auszuwählen. Diese reichen vom klassischen Fliegengitter aus Fiberglas bis zu einem Pollenschutzgitter, speziell für Allergiker oder einem Gewebe mit einer Sonnenschutzfunktion. Es gibt natürlich auch Fliegengitter für Tierfreunde, die nicht so einfach zerkratzt werden können und auch für Kellerschächte ist ein großes Sortiment vorhanden, denn hierzu eignet sich Fliegengitter aus Metall hervorragend. Von feinmaschig bis hin zu größeren Maschen ist alles verfügbar und gewährleistet den perfekten Insektenschutz. Ob als Fliegenfenster oder alsInsektenschutztüren alles kann erworben werden.

Wichtig ist nur, dass ein Fliegengitter lückenlos angebracht wird und bei einer Fliegengittertür sollte auf eine umlaufende Bürstendichtung geachtet werden, dann steht einem guten Schutz nichts mehr im Wege. Leisten kann sich Fliegengitter heute jeder, denn die Preise passen sich natürlich den verschiedenen Produkten an. Von einem günstigen Fliegengitter bis zu einem kostenintensiven Fliegengitter Rollo bietet der Handel alles was gewünscht wird.