Worauf sollte man beim Hauskauf achten?

child-1099748_640Ein Eigenheim ist der Traum Vieler. Wer nicht mehr länger zur Miete wohnen möchte, wer den Haushalt aufgrund angestrebter Familienplanung vergrößern will, oder bei wem einfach der Nestbautrieb einsetzt, wird sich früher oder später nach passenden Immobilienangeboten umsehen. Einen Hauskauf sollte man jedoch nie sprichwörtlich übers Knie brechen, denn es handelt sich um eine hohe und meist auch langfristige Investition. Daher gilt es, auf einige Punkte verstärkt zu achten.

Eine solide Finanzlage ist das A&O beim Hauskauf

Der erste Schritt sollte immer sein, die eigene Finanzlage zu überprüfen. Das eingebrachte Eigenkapital beim Hauskauf sollte etwa 20-30% des Kaufpreises betragen. Was die Finanzierung des restlichen Betrages betrifft, sollte man sich um günstige Zinsbedingungen und natürlich auch überschaubare Laufzeiten bemühen. Es schadet nicht, bei verschiedenen Kreditinstituten vorstellig zu werden und die Angebote akribisch zu vergleichen. Weiterlesen

Basis bei Kunststofffenster

Floatglas als Basis bei Kunststofffenster

Die Verglasung zählt zu den wichtigsten Bestandteilen eines Fensters. Als Basis für alle Verglasungen wird ein sogenanntes Floatglas Verfahren angewendet. Auf dieser Basis werden unter window-419246_640anderem Fensterverglasungen für den Schallschutz, sowie Sonnen- und Einbruchsschutz hergestellt. Auch Glas das auf Knopfdruck seine optischen Eigenschaften ändern kann, besteht auf der Basis von Floatglas. Die passende Verglasung ist aber vor allem beim Wärmeschutz entscheidend. Das im Bauwesen am meisten verwendete Glas ist Floatglas. Daraus können beispielsweise Verbundsicherheitsgläser gearbeitet werden, die auch in Kunststofffenster eingesetzt werden. Auf der Seite www.fensterhandel.de gibt es viele weiterführende Infos zum Thema Fenster.

Um Floatglas herzustellen, wird kontinuierlich flüssige Glasschmelze aus einem Ofen auf ein Bad aus flüssigem Zinn gefüllt. Das Flüssige Glas hat dabei ein geringeres Gewicht als das Zinn, weshalb es sich nicht mit dem Metall vermischt. Dabei verteilt sich das Glas gleichmäßig auf der Metall Oberfläche und wird von Blasen befreit. Diesen Vorgang nennt man auch läutern. Anschließend wird das Glas in einer Kühlanlage von circa 1000 Grad langsam heruntergekühlt bis es seine endliche Festigkeit erreicht hat. Im letzten Schritt wird die endlose Glasfläche auf Maß geschnitten, weiter verarbeitet und beispielsweise in Kunststofffenster eingearbeitet. Weiterlesen

Das intelligente Zuhause

Der Vorteil von smarten Haushaltsgeräten

Das Smartphone ist für viele Menschen mittlerweile zum unverzichtbaren Begleiter geworden. Doch nicht nur das herkömmliche Handy hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Verwandlung vorgenommen, sondern auch die Haushaltsgeräte haben sich dem Trend der Zeit angepasst und präsentieren sich smart wie nie.

Deutliche Erleichterung des Alltags

mobile-616012_640Je intelligenter das Haushaltsgerät, umso leichter wird sich der Alltag gestalten können. So wie beispielsweise die Waschmaschine, die sich per Smartphone bedienen lässt. Über WLAN kann so eine Kommunikation mit dem Nutzer entstehen. So ist dieser nicht nur darüber informiert, wie lange noch die Restlaufzeit ist, bevor die Maschine fertig ist, sondern die Waschmaschine lässt ihn auch wissen, wenn es zu Störungen kommt und ein Techniker benötigt wird. Weiterlesen

Fliesenfugen wieder strahlen lassen

Bodenfliesen sind sehr praktisch. Denn sie sind pflegeleicht und können für den Fall der Fälle immer noch einen zusätzlichen Teppich oder Läufer vertragen. Doch haben Fußbodenfliesen einen floor-tiles-478121_640riesengroßen Nachteil: Irgendwie muss man bzw. frau es anstellen, die Fliesenfugen in der ursprünglichen Farbe zu halten. Denn es ist egal, wie oft pro Woche man mit dem Feudel über den Fußboden geht. Die Fliesenfugen verfärben sich trotzdem auf die eine oder andere Weise.

Es gibt für alles einen Weg

So ist es auch möglich, den Verfärbungen der Fliesenfugen auf den Pelz zu rücken. Eine Option ist die Anwendung des guten, alten Schrubbers. Mit seiner Hilfe, viel Wasser und Schaum und natürlich Muskelkraft werden die Fugen wieder hell. Das ist richtig. Allerdings hat man nun meist das Problem, die entstandene ´Feuchtigkeit wieder aus dem Haus zu bekommen. Also kann dies nicht der beste Weg sein. Weiterlesen

Rasen richtig auf Vordermann bringen

Ein schöner und hergerichteter Rasen sollte in jedem Garten vorzufinden sein, bei diesem Gesprächsthema sind sich Gartenfreunde einig. Doch häufig sieht die eigene Grünfläche nicht so aus, wie lawn-care-643563_640man ihn sich selber wünscht. Kleepflanzen und etliche andere Pflanzen verschandelt häufig das Erscheinungsbild vom immergrünen Rasen. Meistens steckt dann auch noch ein schwarze Hügelwerfer seine Nase durch das Grün und beschädigt das Rasenaussehen vollständig.

Für einen Rasenbesitzer sind solche Beschädigungen am Rasen nur schwer zu verkraften. Wir sagen Ihnen wie Sie die Grünflächen so pflegen, dass dieser im Sommer in einem gesunden Grün erblüht.

Die Frühjahr Rasenpflege

Die Rasenpflege muss bereits zu Beginn des Jahres, wenn die ersten Sonnenstrahlen auf die Erde treffen, starten. Ist Ihnen ein grüner und gepflegter Rasen wichtig, sind insbesondere Rasenmäharbeiten und Dünger sehr wichtig. Wir wollen Ihnen in diesem Beitrag mit einigen Tipps die richtige Rasenpflege erleichtern.

Bevor man mit dem Rasen mähen und Düngen überhaupt beginnen kann, sollte der Rasen frei gelegt werden. Das bedeutet Herbstblätter und Ästwerk die sich angesammelt haben vom Rasen entfernen. Haben sie feuchte Flecken auf der Rasenfläche entdeckt, die sich beispielsweise unter liegengebliebenen Blattwerk gebildet haben? Dann sollten Sie das Mähen noch vertagen, die feuchten Rasenstellen müssen erst abtrocken. Weiterlesen

Herbstlaub sinnvoll im Garten einsetzen

Sehen die Bäume im Herbst nicht wunderschön aus mit ihrem gelben und roten Laub? Wenn es dann doch nur nicht herunterfallen und im Garten herumliegen würde. Wer viele Laubbäume in leaves-63302_640und um seinen Garten herum stehen hat, der kann ein Lied von der Laubplage des Herbstes singen. Doch was soll man damit machen? Man kann es ja schlecht liegen lassen. Oder doch?

Herbstlaub kehren

Um das Laubharken kommt leider kein Gartenbesitzer vorbei. Denn würde das Laub vollständig auf der Rasenfläche verbleiben, würde es dem darunter liegenden Rasen ziemlich stark zusetzen. Denn Laub hat eine stärkere Struktur als Gras / Rasen. Daher würde der Rasen eingehen, bevor sich das Laub weitestgehend zersetzt hat. Außerdem ist eine dicke Laubschicht, die sich langsam zersetzt eine rutschige Angelegenheit. Weiterlesen

Bestimmte Versicherungen muss man haben

Ob Sie jetzig ein Haus gefertigt oder ein Gebäude gekauft haben, Sie sollten sich frühzeitig um eine Haus Versicherung bemühen. Diese begleicht die Aufwendung am Eigenheim, beispielsweise nach Unfällen hinsichtlich Explosion, Wasser aus der Leitung oder Sturm. Des Weiteren können Sie als weitere Leistung gleichwohl eine Elementarschadenversicherung ergänzen, insoweit Ihr Gebäude an einem risikoträchtigen Ort steht. Die Versicherung bei Elementarschäden begleicht Unkosten nach einem Unfall aufgrund etwa Hochwasser, starken Regen, Erdbeben ebenso wie schwere Schneelasten.

Der Versicherungsvertrag muss nicht die Welt kosten

forward-549678_640Im Vorhinein eines Beschluss für eine Wohngebäude Versicherung, sollten Sie unbedingt einen Wohngebäudeversicherung Vergleich im Internet nutzen.

Dabei geben Sie Ihre Eintragungen in den Vergleich Rechner Haus Versicherung ein und bekommen augenblicklich eine umfängliche Zusammenfassung der unterschiedlichen Versicherungsanbieter und Prämien. Meistens können Sie bei einem Austausch der Immobilienversicherung einen goßen Geldbetrag im Jahr zusammenstreichen. Des Weiteren ist es machbar nach Wahl der verwendbaren Assekuranz, diese direkt im Internet zu besiegeln. Mit Sicherheit entdecken Sie via des Gebäudeversicherung Vergleich auch eine kostenwirksame Absicherung mit optimalen Policen für Ihren Anspruch. Weiterlesen

Wenn große Räume zu groß werden

Häuser und Wohnungen, die große Räume haben, sind rar. Doch sie sind wunderbar, denn in großen Wohnräumen kann man seinen Einrichtungsideen freien Lauf lassen. Doch was, wenn sie ein klein wenig „zu“ groß sind? Wie kann man sie teilen, um verschiedene Bereiche voneinander zu trennen, ohne eine feste Wand ziehen zu müssen?

Die Antwort ist: Raumteiler oder Paravent

room-607845_640Ein Paravent, auch Spanische Wand genannt, ist eine wunderbare Möglichkeit, einen Teil des Raumes abzuteilen. Er kann genau dort eingesetzt werden, wo er benötigt wird. Möchte man das Media-Regal tagsüber verschwinden lassen, so eignet er sich optimal, da man ihn abends lediglich zusammenfaltet und später wieder entfaltet. Doch auch der Lesesessel lässt sich bestens dahinter verstecken. So entsteht, auch wenn direkt auf der anderen Seite des Paravent der Rest der Familie lärmt, eine schnuckelige Ecke der Privatsphäre – genial!

Doch der Paravent kann auch täglich einen anderen Bereich abtrennen. Ganz wie es einem beliebt. Der Paravent besteht für gewöhnlich aus 3 Teilen, die mit Scharnieren verbunden sind. Für welche Art von Paravent man sich entscheidet, das entscheidet der persönliche Geschmack. Weiterlesen